top of page
Captura de pantalla 2020-03-17 a las 11.

Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz
Universität Bonn

Die BIMUN-Vorlesungsreihe ist Teil des Studium Universale und Kernbestandteil des Zertifikats für Interkulturelle Kompetenz an der Universität Bonn. Seit 2005 durften wir Dozent*innen aus Deutschland und der ganzen Welt begrüßen.

 

Wie kann ich die BIMUN-Vorlesungsreihe für mein Zertifikat für Interkulturelle Kompetenz anrechnen? ​

Komponente B:

1. An mindestens zehn der dreizehn Vorlesungen des Semesters teilnehmen.


2. Zu jeder Vorlesung eine kurze Reflexion (ca. 250 Wörter, Arial 12, 1.5 spacing) schreiben. Auf dem Blatt sollte außerdem Name und E-Mail Adresse sowie Datum und Titel der Vorlesung und der Name des*der Dozent*in enthalten sein.


3. Die Reflexion bis zum 31. März 2024 (für das Wintersemester 2023/24 an die Direktor*innen der Vorlesungsreihe (lectures@bimun.org) schicken.


4. Wenn die Reflexion die Kriterien aus den Punkten 1-3 erfüllt, erhältst du von den Direktor*innen der Vorlesungsreihe eine digitale Teilnahmebescheinigung als pdf.


5. Die Reflexion und das digitale Teilnahmezertifikat zur Reflexionen im Mobility-Online-Profil beim Internationalen Büro der Uni Bonn hochladen.

Komponente D:

1. Es ist auch möglich, mit einer einzelnen Vorlesung 2,5 Punkte für die Komponente D2 zu sammeln, sofern diese nicht auch für die Komponente B angerechnet werden. Hier muss eine Reflexion für die Vorlesung entsprechend der oben genannten Kriterien (Punkte 2 und 3) erstellt und an lectures@bimun.org gesendet werden. Die Direktor*innen der Vorlesungsreihe stellen dann eine digitale Teilnahmebestätigung aus, welche zusammen mit der Reflexion im Mobility-Online Profil hochgeladen werden muss.

2. Wenn du alle dreizehn Vorlesungen dieses Semesters besuchst, erhältst du also die volle Punktzahl für die Komponente B (mit 10 der 12 Vorlesungen) UND 7,5 Punkte für die Komponente D2 (2,5 für jede der beiden verbleibenden besuchten Vorlesungen). Punkte können nicht zweimal gezählt werden. Wenn eine Vorlesung für die Komponente B angerechnet wurde, kann sie also nicht auch zusätzlich für die Komponente D zählen.

bottom of page