What is a Model United Nations (MUN) conference?

At an MUN conference, students from all around the world simulate a United Nations conference together. Participants, known as delegates, represent a country (preferably not one’s own country) in a committee such as the Security Council, the Human Rights Council, the NATO or the European Union. Students can learn about the United Nations and its rules, diplomacy and international relations, politics and economics.

Our association

In 2002, BIMUN/SINUB e. V. was founded by students of Bonn University with the goal to hold an annual Model United Nations conference.

Ever since, teams of volunteering students have supported and extended the association’s activities such as the organization of the MUN conference in Bonn, of a weekly Lecture Series and of regular Get-Togethers to strengthen the BIMUN/SINUB community.

Our self-conception is based on the idea of raising awareness about issues of international significance and promoting the ideals of the United Nations, especially among younger people.

The main focus of our work is to foster cultural exchange as well as political education and international understanding.

BIMUN/SINUB e.V. is a non-profit organization.

 

You would like to become a member?

Please download the file, fill out the membership form and send it in. (participants@bimun.org).

Mitgliedsantrag

If you would like to get more information about how MUNing works or about our association, please contact us (info@bimun.org).


Auf der Agenda

In unserer Vereinszeitung, die einmal im Jahr nach ca. sechs Monaten Vorstandsarbeit erscheint, finden Sie aktuelle Informationen über den Stand der Vereinsarbeit.

Ausgabe 1/ Juli 2017: Auf der Agenda 2017

Am Jahresbericht 2017/18 wird aktuell mit Hochdruck gearbeitet.

Der Verein:

Wir organisieren jedes Jahr im November eine so genannte Model United Nations Konferenz mit über 120 Teilnehmenden aus Europa und der ganzen Welt. Der BIMUN/SINUB e.V. ist nicht der einzige MUN-Verein, sondern es gibt zahlreiche MUN-Verein in Europa und auf der ganzen Welt, die solche MUN Konferenzen organisieren.

Wir sind eine studentische Initiative mit ca. 50 Mitgliedern. Der Verein besteht aus Vorstand, Kuratorium, A Team und regulären Mitgliedern. Kuratorium und A Team sind alte Vorstandsmitglieder die dem aktuellen/neuen Vorstand mit Rat und Tat zur Seite stehen und bei der Konferenzorganisation helfen.

Warum soll ich mich bei BIMUN/SINUB engagieren?

Egal, für welches Referat Du Dich entscheidest, eines ist klar: In diesem Vorstandsjahr lernt man enorm viel dazu.

  • Verantwortung übernehmen
  • Große Gestaltungsfreiheit und Unabhängigkeit durch fehlende übergeordnete Strukturen
  • In einem tollen Team vertrauensvoll zusammenarbeiten
  • Lebenslange Freundschaften mit Studierenden aus anderen Fachbereichen & der ganzen Welt
  • Ein weltweites Netzwerk der Model United Nations
  • Englischkenntnisse verbessern
  • Professionelles Arbeiten kennenlernen
  • (Politische) Persönlichkeiten treffen
  • Argumentationsfähigkeit beim Debattieren trainieren
  • Nachhaltig und umweltbewusst arbeiten
  • BIMUN/SINUB-Konferenz als sichtbares Arbeitsergebnis mit direktem Feedback der Teilnehmenden
  • Zu einmaligen Veranstaltungen eingeladen werden (z.B. Freedom of Speech Award)
  • Einblicke in die Arbeit der UN & NGOs gewinnen
  • zahlreiche Fähigkeiten ausbauen (buchhalterisch, journalistisch, organisatorisch…)
  • Über sich hinauswachsen
  • Eyecatcher auf dem Lebenslauf
  • Anrechnung: Optionalbereich der Uni Bonn
  • Anrechnung: Zertifikat für internationale Kompetenz
  • und vieles mehr…

 

 


 

 

Jahresberichte:

Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2015

Jahresbericht 2014